Tag Archives: StopCETA

Wahlprüfstein StopCETA! Der NaturFreunde-Kinospot zu den Bundestagswahlen 2017

Der Blogbeitrag hier

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | Comments Off on Wahlprüfstein StopCETA! Der NaturFreunde-Kinospot zu den Bundestagswahlen 2017

Berliner Netzwerk demonstriert vor EU-Vertretung für ein „Nein zu CETA”

Pressemitteilung vom 13.02.2017 Berliner Netzwerk demonstriert vor EU-Vertretung für ein „Nein zu CETA” Ein breites Bündnis fordert von den EU-Parlamentariern bei der anstehenden abschließenden Abstimmung im Europäischen Parlament mit NEIN zu CETA zu stimmen. Denn gerade den Mitgliedern der deutschen … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Comments Off on Berliner Netzwerk demonstriert vor EU-Vertretung für ein „Nein zu CETA”

10. Februar 2017: Kundgebung vor dem Europabüro von Joachim Zeller (CDU)

Jetzt kommt es darauf an: CETA im Europäischen Parlament stoppen! Aktion des Berliner Netzwerks TTIP | CETA | TiSA stoppen! Fotos von Uwe Hiksch hier

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , , | Comments Off on 10. Februar 2017: Kundgebung vor dem Europabüro von Joachim Zeller (CDU)

StopCETA, Herr Zeller!

Joachim Zeller stimmt ü. CETA im EU-Parlament ab. Für Demokratie, Verbraucher- u Umweltschutz muss mit NEIN gestimmt werden! @joachimzeller pic.twitter.com/VuU5SjY5gJ — BUND Berlin (@BUND_Berlin) February 3, 2017

Posted in Uncategorized | Tagged , , | Comments Off on StopCETA, Herr Zeller!

Umweltbewegung demonstriert vor Europabüro von Susanne Melior und fordert: „Nein zu CETA”

Gemeinsame Presseerklärung Berliner Bündnis TTIP | CETA | TiSA stoppen! und Verbände und Initiativen aus Berlin und Brandenburg Umweltbewegung demonstriert vor Europabüro von Susanne Melior und fordert: „Nein zu CETA” Potsdam, 6.1.2017 – Ein breites Bündnis aus Berliner und Brandenburger … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , , , , , | Comments Off on Umweltbewegung demonstriert vor Europabüro von Susanne Melior und fordert: „Nein zu CETA”