Category Archives: Uncategorized

Wie viel Konzern braucht die Welt – wie viel Konzern verträgt die Welt?

Wirtschaftspolitische Soirée zum Thema Globalisierung und Konzerninteressen Termin: 15.10 / 17 Uhr Ort: Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstr. 58/59, 10117 Berlin-Mitte „Globalisierung gestalten!” – heißt es auf der Homepage des Bundesverbands der deutschen Industrie, doch wer gestaltet unsere Welt in Zeiten der Globalisierung? … Continue reading

Posted in Uncategorized | Comments Off on Wie viel Konzern braucht die Welt – wie viel Konzern verträgt die Welt?

30.9.: Mit Pauken und Trompeten: Für einen gerechten Welthandel – CETA stoppen!

Mit Pauken und Trompeten: Für einen gerechten Welthandel – CETA stoppen! Am 30. September gehen wir im Rahmen des bundesweiten dezentralen Aktionstags „CETA stoppen!“ auf die Straße, um gegen die Ratifizierung des Freihandelsabkommens EU-Kanada (CETA) zu demonstrieren. In den letzten … Continue reading

Posted in Uncategorized | Comments Off on 30.9.: Mit Pauken und Trompeten: Für einen gerechten Welthandel – CETA stoppen!

8. November: Menschenrechte müssen Vorrang vor Investoreninteressen haben!

Das Berliner Netzwerk lädt zu einem Vortragsabend zum Thema „UN Binding Treaty” ein Datum: 8. November 2018, 19:30 Veranstaltungsort: NaturFreunde Berlin, Paretzer Straße 7, 10713 Berlin Referentinnen: Ute Stephani (FIAN), Helga Reimund (Attac) und Heike Aghte UN Binding Treaty Der … Continue reading

Posted in Uncategorized | Comments Off on 8. November: Menschenrechte müssen Vorrang vor Investoreninteressen haben!

NaturFreunde: Argumentationspapier zu CETA

Für einen gerechten Welthandel: CETA stoppen! Argumentationspapier (pdf) zum Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada 26.07.2018 Was ist CETA? Die Abkürzung CETA steht für das Handels- und Investitionsschutzabkommen zwischen der EU und Kanada, das „Comprehensive Economic and Trade Agreement“. Bei … Continue reading

Posted in Uncategorized | Comments Off on NaturFreunde: Argumentationspapier zu CETA

BUND: JEFTA-Handelsabkommen der EU mit Japan gefährdet Vorsorgeprinzip und EU-Umweltstandards

JEFTA-Handelsabkommen der EU mit Japan gefährdet Vorsorgeprinzip und EU-Umweltstandards 16.07.2018 Berlin/Tokio: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert anlässlich der für morgen in Tokio geplanten Unterzeichnung des Handelsabkommens JEFTA der EU mit Japan dessen Ablehnung durch das Europäische … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged | Comments Off on BUND: JEFTA-Handelsabkommen der EU mit Japan gefährdet Vorsorgeprinzip und EU-Umweltstandards

CETA-Aktionstag am 29. September 2018!

Macht mit beim bundesweiten dezentralen CETA-Aktionstag am 29. September 2018! CETA, das Umfassende Handels- und Investitionsschutzabkommen der EU mit Kanada, wird seit September 2017 in weiten Teilen vorläufig angewandt. Vollständig in Kraft treten kann es jedoch erst nach der Ratifizierung … Continue reading

Posted in Uncategorized | Comments Off on CETA-Aktionstag am 29. September 2018!

6.7.2018 – StopJEFTA-Aktion vor der Vertretung der EU-Kommission

Protest vor der Vertretung der Europäischen Kommission: Für einen gerechten Welthandel – Nein zum Freihandelsabkommen JEFTA! Am 06.07. stimmt der Europäische Rat über das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan (JEFTA) ab. Mit dem Freihandelsabkommen soll ein riesiger Wirtschaftraum geschaffen … Continue reading

Posted in Uncategorized | Comments Off on 6.7.2018 – StopJEFTA-Aktion vor der Vertretung der EU-Kommission

Für einen gerechten Welthandel: Neoliberale Handelsabkommen stoppen!

Abschlusserklärung der Strategie- und Aktionskonferenz des Netzwerks Gerechter Welthandel am 15./16.6.2018 in Frankfurt am Main Für einen gerechten Welthandel: Neoliberale Handelsabkommen stoppen! Mit Großdemonstrationen und vielfältigen Aktionen haben wir in den letzten Jahren Druck gemacht – auf die Bundesregierung ebenso … Continue reading

Posted in Uncategorized | Comments Off on Für einen gerechten Welthandel: Neoliberale Handelsabkommen stoppen!

Offener Brief an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages: JEFTA so nicht ratifizieren!

Netzwerk Gerechter Welthandel! 22.5.2018 Sehr geehrte Damen und Herren, mit diesem Schreiben drücken wir unsere tiefe Besorgnis über den Inhalt und das beschleunigte Ratifizierungsverfahren des EU-Japan-Handelsabkommens aus, das bereits am 26. Juni 2018 im Rat der EU beschlossen werden soll. … Continue reading

Posted in Uncategorized | Comments Off on Offener Brief an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages: JEFTA so nicht ratifizieren!

Berliner Netzwerk TTIP | CETA | TiSA stoppen! nimmt an 1. Mai-Demo des DGB teil

Fotos Uwe Hiksch (NaturFreunde)

Posted in Uncategorized | Comments Off on Berliner Netzwerk TTIP | CETA | TiSA stoppen! nimmt an 1. Mai-Demo des DGB teil